67

Nach Einführung des Tanksystem durch Joyetech im Jahr 2010 ist damals eine der bedeutensten Innovation auf dem Gebiet des elektrischen Rauchens umgesetzt worden. Mit eGo-T gelang Joyetech der Durchbruch auf dem e-Zigarettenmarkt und die eGoT ist binnen kurzer Zeit zur meist gekauften e-Zigarette der Welt geworden .

Genau ein Jahr nach Einführung steht der Nachfolger nun am Start.
Die eGo-C!
Joyetech
gelang durch konsequente  und innovative Weiterentwicklung die Perfektionierung der eGo Serie.

Ein komplett neu konzipiertes Verdampfer-System wie es besser nicht sein könnte und das definitiv den heutigen Stand der e-Zigarettenentwicklung verkörpert.
Konsequent nach Pflichtenheft wurden die bekannten Schwachstellen überarbeitet.
Mit der eGo-C kommt eine e-Zigarette auf den Markt, die den Einsteiger, wie den erfahrenen Dampfer gleichermaßen begeistern wird.

Das C steht für Changeable System. Das bedeutet, Verdampfer-Elemente können bei Bedarf ganz einfach ausgetauscht werden ohne das sonstige Anbauteile davon betroffen sind. Bereits im Starter-Set befinden sich 5 Atomizer Heads (Verdampfer). Somit ist von Beginn an eine deutlich längere und sorgenfreie Laufzeit gewährleistet.
Die 650mAh Batterie verfügt neben dem gewohnten 5-Klick on/off und dem Safty-Shut-Off nun auch über eine LED Batterie-Status-Anzeige.
Die eGo-C, dampfen ohne Kompromiss!

311_0
ego-c580
thelast580

Ihr e-Zigaretten und Liquid Fachhändler in Duisburg

Dampf statt Rauch

Banner
banner-esmok2

Sicherheits- und Gesundheitshinweise:
Der erzeugte Nebel der elektrischen Zigarette kann Nikotin enthalten, wenn Sie Aromadepots mit Nikotin verwenden.
Die esmoker elektrische Zigarette ist in diesem Fall wie alle nikotinhaltigen Produkte nicht für Personen unter 18 Jahren, Nichtraucher, Schwangere, stillende Mütter und Personen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen (kardiovaskuläre Erkrankungen) geeignet!
Benutzen Sie das Produkt nur mit äusserster Vorsicht, wenn Sie an einer Lungenerkrankung (z.B. Asthma, COPD, Bronchitis, Lungenentzündung) leiden. Der freigesetzte Nebel kann bei vorgeschädigter Lunge unter Umständen einen Asthmaanfall, Luftnot und Hustenanfälle auslösen. Verwenden Sie das Produkt nicht, wenn eines dieser Symptome bei Ihnen auftritt!
Falls Sie allergisch auf einen der Inhaltssoffe reagieren, dürfen Sie das Produkt nicht benutzen. Die von uns verwendeten Depots enthalten als potentielle Allergene Propylenglykol (PG) und Linalool.
Elektrische Zigaretten sind kein Spielzeug! Bewahren Sie daher das Gerät und die Depotkapseln absolut unzugänglich für Kinder auf!

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitags von 12Uhr bis 18Uhr
Dienstag ist Ruhetag
Samstag
von 11Uhr bis 16Uhr
Am Wochenende Bitte immer vorher unter 0203/4105353 anrufen.